PARAGLIDING CLUB

@ Malcesine Gardasee Italien   Fliegen ist unsere Leidenschaft 

Malcesine Paragliding Parapendio Parapendio

Benutzerregeln für den Gleitschirm - Landeplatz Sommer 2014

COMUNE DI MALCESINE (VR) - SERVIZIO CONCESSIONI DEMANIALI LACUALI


DITTA CONCESSIONARIA
"PARAGLIDING CLUB MALCESINE"
Concessione n° 69 del 2006

Benutzerregeln für den Gleitschirm - Landeplatz

  1. Aus Sicherheitsgründen ist die begrünte Rasenfläche ausschließlich als Landeplatz für Gleitschirme reserviert. Jegliche Benutzung anderer Art, wie Sonnenbaden, Ballspielen Kite Surfen, ist strengstens untersagt.
  2. Die Piloten müssen im Besitz aller gesetzlich vorgeschriebener Voraussetzungen sein! (gültiger Flugschein, Versicherung, Helm, Rettungsschirm usw.). Zudem wird beim Flug vom Monte Baldo eine Schwimmweste zwingend vorgeschrieben. Wer keine Schwimmweste besitzt, erhält diese gratis als Leihgabe, am Hauptsitz des Paragliding Club Malcesine, Hotel Ideal, Via Gardesana 228, Malcesine (Claudio +39 335 61129012)
  3. rivat-Piloten, Hersteller von Gleitschirmprodukten (Gleitschirm und Gurthersteller usw.), sowie Zulassungsbehörden (DHV usw.) sind Gäste des Paragliding Club Malcesine, und können den Landeplatz kostenlos nutzen. Jegliche andere Aktivität, wie Sicherheitstrainings, Acrotrainings, Meetings oder Ähnliches sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Paragliding Club Malcesine gestattet.
  4. Das Überfliegen der Staatsstraße in einer Höhe von weniger als 150 m über Grund, ist strengstens Untersagt.
  5. Falls vorher kein Schlauchboot Service organisiert wurde, ist jeder Pilot verpflichtet jegliche Manöver, die eine eventuelle Wasserlandung zur Folge haben könnten, zu vermeiden. Schlauchboot Service, und jegliche andere Bootsdienste dürfen ausschließlich vom Betreiber der Landeplatzzone (Paragliding Club Malcesine) verrichtet werden. Im Falle von Flugschulen mit eigenem Schlauchboot, betragen die Kosten zur Nutzung der Landeplatzzone 30.- Euro am Tag. (Muss unbedingt vorher bei dem Betreiber, Paragliding Club Malcesine, reserviert werden!)
  6. Die Kosten für das Abholboot inklusive Fahrer und Treibstoff, Benutzung des Landeplatz-Areals inkl. Steeg, betragen 200.- EURO pro Tag.
  7. Die Kosten für das Schlauchboot Service mit Fahrer und Treibstoff, welches am Boots-Steeg zur sofortigen Beitreibung bereit steht, betragen EURO 130.- pro Tag.
  8. Jene Piloten die nach einer Wasserlandung von einem der Boote gerettet werden und nicht zu einer der Gruppen, welche ein Boot gemietet haben, gehören, sind verpflichtet die Gebühr von 20.- Euro zu entrichten. (an den Bootsfahrer zu entrichten)
  9. Die Gebühr für jene Piloten die den Landeplatz zur Landung für Turistisch-Didaktische Tandemflüge benutzen, beträgt EURO 300.-/ Jährlich.

Der Paraglidingclub Malcesine wünscht angenehme Flüge