PARAGLIDING CLUB

@ Malcesine Gardasee Italien   Fliegen ist unsere Leidenschaft 

Malcesine Paragliding Parapendio Parapendio

Wo wir sind

wie Sie uns erreichen



Größere Kartenansicht
Paragliding Club Malcesine
Via Gardesana 228
c/o Hotel Ideal
37018 Malcesine (VR) - Italien

Email: info@paraglidingmalcesine.it
Claudio + 39 335 6112902
Fax +39 045 6583168


Die Paragliding Club Malcesine

wurde zu Beginn des freien Fluges in Italien gegründet


auch wenn sie es nur wenige Liebhaber dieser neuen Disziplin in Italien ist jetzt Hunderte von Fans. In Malcesine, einer der schönsten Orte in Italien, wenn nicht die Welt, für die Flugeigenschaften, haben einige Freunde, die nach dem Besuch der Schule von Lorenzo De Cicco in Caprino Veronese, Claudio Dario, Ugo, Sergio und Flavio, zu entscheiden, Schaffung eines örtlichen Fliegerclub. Der Name wird Paragliding -Club Malcesine.

Der Start Tratto Spino ist bequem mit einer Seilbahn bedient, jetzt komplett renoviert, die Start auf einer Höhe von 1730 Meter über dem Meeresspiegel in nur über zwei Minuten bringt. Die Landung ist der "wunde", weil die einzige angemessene Freifläche am Ufer des Gardasees wird durch einen Landstreifen von der Gilde der örtlichen Segel als Grundlage für seinen Yachtregatten eingesetzt vertreten. Unsere, aber Fliegen in Frieden in die Gilde, weil der Vermögenswert wird reduziert und die mögliche Koexistenz und friedlich.

Seit 1989, dem Jahr der Patent für die kollektive Gruppe, die wir bald kommen Explosion der Mitglieder und Besucher der Website des Fluges, dank der Popularität entstand im Jahr 1990 mit der ersten Ausgabe der "Trofeo Adrenalina - Grand Galà del Monte Baldo" -Event konzipiert und organisiert, bis 1991 mit der Unterstützung von North Sails Surfen, Firma Riva del Garda, die mit sich bringt, den Namen Adrenaline. Die Jungs von Paragliding mittlerweile wuchs mindestens fünfzehn Einheiten sind lokale Unterstützung für die Veranstaltung Jahr für Jahr an der Startlinie mit mehr und mehr Anfragen für die Teilnahme vorgestellt. Im Jahr 1992 wuchs der Verein und die Veranstaltung , wollte wegen Problemen mit Landung stoppen, dann die Erholung in '93, '94 und '95, die neue Haltestelle in '96 und '97 noch Probleme des Zusammenlebens und Räume, von jetzt an, mehr als unbewohnbar unüberschaubar.

In 1998 und 1999 den Club, zäher als je Aktie erreichte und dreißig Mitgliedern, an allen Fronten kämpfen, um die Show, die die Marke Adrenalina an einen anderen Eigentümer verkauft zurück zu bringen, nimmt den Namen "Nafta Watch". Und "wieder Erfolg und die Teilnehmer, aber die Gilde, wie es sich behauptet, seine Raum und dann der Club entführt Paragleiter zu einem anderen Stück Land zu Land, in der Stadt Retelino. Es wächst aber der Verein wachsen Praktizierenden, zu kommen und verbringen den Urlaub in Malcesine zu fliegen zu wählen, und dann der Rat schließlich, nach Jahren der Kämpfe auch einen Antrag für eine private Lande, löst das Problem durch eine neue Bereich zwei Kilometer von der Stadt auf die Praxis der frei fliegenden ausschließlich. Im Jahr 2003 kehrte er Marke Adrenalina und wird sofort mit den Dreharbeiten zu einer Veranstaltung, die am ersten Wochenende im Oktober, nach Malcesine 200 Fahrern zu zeigen, getroffen.

Heute hat der Verein mehr als fünfzig Mitglieder in ganz Italien.